Monat: Juli 2018

[REZENSION: Was ist schon normal? SPINSTER GIRLS von Holly Bourne]

[REZENSION: Was ist schon normal? SPINSTER GIRLS von Holly Bourne]

//kostenloses Rezensionsexemplar// Wir sind stark, wir lassen uns nichts sagen und küssen trotzdem. Wir sind die Spinster Girls! Alles, was Evie will, ist normal zu sein. Und sie ist schon ziemlich nah dran, denn immerhin geht sie wieder zur Schule, auf Partys und hat sogar […]

[Rezension “ISKARI- Der Sturm naht” von Kristen Ciccarelli]

[Rezension “ISKARI- Der Sturm naht” von Kristen Ciccarelli]

  Rezension ISKARI- der Sturm naht von Kristen Ciccarelli Eine verbotene Liebe. Ein Geheimnis, das nie ans Licht gelangen darf. Und eine Kämpferin, die das Schicksal ihres Volkes wenden wird. Asha ist die Iskari, die Todbringerin. Mutig wie niemand sonst kämpft sie gegen die Drachen, […]

[Rezension “Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente” von Peter Bognanni]

[Rezension “Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente” von Peter Bognanni]

  Rezension „Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente“ von Peter Bognanni   „Wenn du willst, dass alle Welt sich fragt, ob du komplett durchgedreht bist, solltest du am besten angezogen und mit deinem Laptop unterm Arm in einen See springen.“ Und genau das tut […]

[Rezension “Der Junge auf dem Berg” von John Boyne]

[Rezension “Der Junge auf dem Berg” von John Boyne]

  Rezension „der Junge auf dem Berg“ von John Boyne   Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es […]

[Rezension “Achtnacht” von Sebastian Fitzek]

[Rezension “Achtnacht” von Sebastian Fitzek]

  Rezension die AchtNacht von Sebastian Fitzek   Es ist der 8. 8., acht Uhr acht. Sie haben 80 Millionen Feinde. Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der „AchtNacht“, am 8. […]

[Rezension “Die Therapie” von Sebastian Fitzek]

[Rezension “Die Therapie” von Sebastian Fitzek]

  Rezension Die Therapie von Sebastian Fitzek Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die zwölfjährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre Später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen. Doch eine […]

[Rezension “Das Apartment” von S. L.Grey]

[Rezension “Das Apartment” von S. L.Grey]

Rezension Das Apartment von S. L. Grey   HIER KOMMST DU NICHT MEHR RAUS! Die Ehe von Mark und Steph bröckelt. Um wieder Romantik in ihr Leben zu bringen, machen sie einen Häusertausch per Internet und reisen nach Paris. Doch ihr Apartment entpuppt sich als […]

WENN ICH PERSÖNLICH EIN WUNDER VOLLBRINGEN KÖNNTE…

WENN ICH PERSÖNLICH EIN WUNDER VOLLBRINGEN KÖNNTE…

Die #GlückundWunder-Challenge hat mich diese Woche wieder zu einem neuen Beitrag inspiriert. Was würde ich tun, wenn ich persönlich ein Wunder vollbringen könnte? Wäre es Weltfrieden? Alle Meere von dem ganzen Müll befreien? Würde ich mich aktiv gegen die Tierquälerei stellen? Oder mich für Menschenrechte […]

[Rezensionen zu „Abschied von Opa Elefant“ und „Abschied von der kleinen Raupe“]

[Rezensionen zu „Abschied von Opa Elefant“ und „Abschied von der kleinen Raupe“]

  Rezensionen zu „Abschied von Opa Elefant“ von Isabel Abedi und „Abschied von der kleinen Raupe“ von Heike Saalfrank und Eva Goede   Der Tod ist allgegenwärtig, er macht vor niemandem Halt. Nicht nur Erwachsene müssen sich mit dem Thema früher oder später befassen, auch […]